follow us on twitter

hey guys,
war ein langer, sehr ereignisreicher sommer. jetzt wird aber wieder gepokert. neue uni sidebets werden sicher auch gemacht 😉

jan (wildstylez) und ich twittern auch. falls der spaß jemanden interessiert, schaut mal rein!

twitter.com/givemeluck – meins
twitter.com/jaymentz – seins

btw die tweets von doyle brunson sind köstlich! der mann wird zwar Àlter, aber sein humor bleibt jung und frisch! (follw him: twitter.com/TexDolly)

man liest sich,
ilyas

musiktipp:

Advertisements

i’m back

nach langer zeit wieder fang ich wieder mit dem pokern an. die uni prĂŒfung hab ich gemeistert, also steht jetzt nichts mehr im weg.
ich habe mir als ziel gesetzt wieder nl100sh zu crushen und wieder mein absolutes a-game zu finden. mein mindset hat sich auch geÀndert und lÀsst mich wieder befreiter spielen.
ich habe mir sogar ne poker seite gefunden wo ich wieder paar basics aufgefrischt habe (zb pot odds usw) :D:D:D

die voraussetzungen sind also gestellt, nun gehts ans spielen! ich werde natĂŒrlich jetzt mehr ĂŒber pokerstuff bloggen und euch am laufenden halten. give me luck please! 🙂

motivation song:

proof of life

ich habe schon seit langer zeit nichts ĂŒber poker gebloggt. liegt auch daran, dass ich kaum gespielt habe. mein poker-mindset ist irgendwie verloren bzw durcheinander gekommen. die fehlende motivation + meine seriensucht (siehe unten) haben ihren teil dazu beigetragen.
leider stehen etwas stressige wochen an um das ganze zu Ă€ndern (uni, reisen usw) und trotzdem werde ich nach der kommenden prĂŒfungswoche wieder voll angreifen.

ab 1. mai gehts dann auch schon los mit grinden. 1. juni gehts nach almaty (kasachstan), danach wieder alljĂ€hrliches treffen in kroatien, genf, bodrum, moskau & evtl dubai. dazwischen wird noch ein urban art forms wochenende eingelegt. ende juli gehts auch kurz nach mĂŒnchen, wo ich mit freunden zwei halbfinal spiele beim audi cup (bayern vs milan, manchester vs boca juniors) sehen werde, worauf ich mich irrsinnig freue 🙂
ahja und in heidelberg muss ich auch mal vorbeischauen, da ein freund dort ein praktikum macht und außerdem wollte ich auch schnibl0r immer schon besuchen.

i’ll be back, bitches!

ps. beweis dafĂŒr, dass ich gepokert habe: kaboooooom!

pps. serientipp! – AUF EMPFEHLUNG VON ERIC D. aka DAIMI 😀

entourage – eine geniale serie (imo eine der besten)! jeder der auf sex, drogen & feinen humor steht, wird diese serie lieben. schaut euche alle 5 seasons an, ihr werdet es nicht bereuen!

ppps. musiktipp!

mybrute & quake live

hier 2 sehr geile browsergames:

mybrute.com
charakter erstellen und sich von mir ownen lassen.

quakelive.com
zusehen wie ich volan knechte!

have fun!

spring poker festival

seit letzten mittwoch ist wien wieder das zentrum der europĂ€ischen pokerwelt und natĂŒrlich mussten wir auch hin um uns das ganze spektakel anzusehen. es war sehr viel los, zu den spitzenzeiten waren alle tische (mtt & cg) besetzt.

am tag davor, dienstag, wollten wir aber zuerst feiern gehen. P17, omgusuck, allincaspi, qualle, jĂŒrgen und volan waren zuerst bei mir und haben vorgetrunken bevor es ins u4 ging. wir hatten echt nen lustigen abend dort – wobei dominique und ich sicher am meisten gas gegeben haben… welch wunder 🙂
danach gings ins goodman’s, wo ich dann nur wenige minuten war weil ich irgendwann aufgegeben hatte.

am mittwoch gings dann ins ccc, volan hat natĂŒrlich nl1k gespielt wĂ€hrend ich auf nl200 rumgedonkt habe. er hat auch das 330€ freezeout gespielt aber davon soll er selbst erzĂ€hlen (vor allem von dem table mit dem besoffenen mladen). spĂ€ter ist auch presi dazugestoßen der mit mir am tisch gespielt hat. pokerwise gibts aber nicht viel interessantes zu berichten 🙂

zum abschluss noch n geiles lied, das bei mir rauf und runter lÀuft!

stompament

Hey,

ich hab schon die letzten Tage mit dem Gedanken gespielt wieder mal zu bloggen aber irgendwie habe ich nie die nötige Motivation gefunden mir zu ĂŒberlegen, was ich eigentlich die letzten Wochen so erlebt habe – scheint wohl ein Syndrom zu sein, mit dem jeder hart arbeitende Zivi zu kĂ€mpfen hat. Auf jeden Fall bin ich in einem Monat endlich fertig und habe dann, mehr oder weniger erfolgreich meinen PrĂ€senzdienst abgeleistet. Puh.

Der MĂ€rz ist Pokerwise mein bis dato bester Monat. Ich konnte mich, schnell auf NL100 etablieren, machte einige Shots auf NL200 und bin seit dem ersten MĂ€rz knappe 4k up. FĂŒr mich ist so eine Geldsumme, was Poker betrifft, etwas völlig neues. Wie gesagt, soviel konnte ich in einem Monat noch nie ergrinden. Bis jetzt habe ich 15k HĂ€nde gespielt, davon   hauptsĂ€chlich NL100 mit einer Winrate von 13.13 PTBB/100; ganz gut imo – ich bin recht zufrieden. NL200 habe ich erst 1,5k HĂ€nde gespielt und bin ~4,5 Stacks up. Mittlerweile habe ich auch schon eine NL200 Roll was wirklich beachtlich ist, wenn man bedenkt, dass ich im Februar erst mit NL50 begonnen habe. Übrigens habe ich auf NL50 die schlechteste Winrate, warum wohl…

Ich ĂŒberlege auch gerade einen Teil auszucashen und mir endlich einen zweiten Monitor zu leisten. Im Moment spiele ich auf  nur einem 22″ LG TFT und muss zwangslĂ€ufig immer mit Miniview multitablen. Wenn dann mehrere große HĂ€nde auf einmal zu Stande kommen, ich notfalls Stats checken muss (ich spiele seit 2 Monaten ohne Stats, da ich glaube, wirklich  mehr GefĂŒhl fĂŒr Gameflow zu haben und mich besser an die jeweilige History mit dem Opponent zu erinnern) und noch drei AIM/MSN Fenster blinken, dann vergeht mir die Übersicht. Ich lasse mich zwar nicht aus der Ruhe bringen, aber zuviel ist zuviel. Deswegen werde ich mir wohl den 30″ TFT von Dell kaufen. Damit kann ich dann 6-9 Tables in der normalen Ansicht spielen, habe genug Platz fĂŒr die simpelsten Preflop Stats und kann nebenbei, auf meinem 22″ Monitor PT und andere Dinge checken. Defo +EV IMHO.

Letzte Woche war ich zum ersten mal alleine trainieren und es war echt gut. Ich habe alles bis auf eine Übung gemacht, weil dieses GerĂ€t wirklich 24/7 besetzt war und ich wirklich keine Lust hatte, noch 15 Minuten zu warten. Zum FitCenter zu fahren, Gewichte zu stemmen und Alles zu geben ist definitv kein Spaß aber ich habe jetzt 3-4 Workouts in meine Tagesroutine eingeplant. Die ersten Monate werden sicherlich etwas anstrengender jedoch sehe ich das Ganze als eine Frage der Gewohnheit.

Hier noch ein Graph als kleines Geschenk. Normalerweise vermeide ich es HĂ€nde/Stats/Graphen zu zeigen.
march1st_17th

Take care,

-Jan

Donkaments sind geil ;)

Sodalla nach langer Zeit mach ich nun wiedermal nen blog entry. Diesmal leider ohne graphs, da meine db im mom nicht wirklich funktioniert, aber vl kann ichs ja nachtrÀglich machen. So zuerstmal zu meiner regulÀren TÀtigkeit: Cashgame.
Nachdem ich auf bwin keine bonus mehr hatte und auf Tower nicht einzahlen konnte musste ich mir statt ongame ne neue Seite neben win suchen. Die hab ich hoffentlich auch mit Gonagas Poker gefunden. Dort spiel ich seit Anfang MĂ€rz und es lauft naja eher mittelmĂ€ĂŸig. Ich spiel eig wenn die Tische gut sind alles zw. nl400-nl1k mit shots auf nl2k wenn da wirkliche fische dabei sind. Hab jz knapp 20k hands gespielt und um die 8k up, obwohl echt sicke setups und suckouts dabei waren. Ich bin mit meinem Spiel dort eig sehr zu frieden, jedoch bin ich wohl geschĂ€tze 10k unter EV was ziemlich scheisse ist.
Auf bwin hab ich noch bissi verdonkt so um die 2k was aba nicht schlimm ist, genauso wie mein livegedonke, wo ich seit dem letzen eintrag wohl wieder so 3k down bin.
Auf win ists eig sehr gut gerannt, hab wenig gespielt, bin aber seit dem letzen Eintrag wieder geschÀtze 25k up was recht ok ist.

Zu meinem spiel ist zu sagen, dass es ziemlich loose geworden ist. Spiel atm so 28/24/3 3bet 8,5 od so. Und eig lauf ich damit gar nichtmal so schlecht.

Nun zur wirklich coolen Geschichte. Ich hab beim 109er rebuy 300k GTD auf stars recht gut gecashed als 3ter in etwa 37k. Kurz zum Verlauf: Ich war immer top 15, dann wo noch 100 dabei warn mit AK vs K10 leider verloren und danach war ich bis top 20 eig immer SS. Eig immer gut gepusht und nie bezahlt worden und dann am FT mit 44 vs AK gg Akari(angeblich kennt man ihn!?) der SS war gewonnen, mit JJ vs AQ einen weiteren gebustet. Dann hab ich mit J8s einen meiner Meinung nach sehr guten move gemacht: FU_15(glaub so heißt der) macht nen BU raise auf 2,5BB, SB folded ich mach ne 3bet auf 7BB. Er called recht instant. Flop 9 8 2. Ich raise absichtlich knapp unter halben pot also 7BB und er macht nen recht instant raise auf 20BB. ich ĂŒberleg kurz und push ihn ins Gesicht, worauf er sofort folded. Das war ein riesenpot. Danach war ich mit 2,2millionen chips 2ter von 3 verbliebenen. Chipleader war Marty ein sehr guter Spieler der anderer ein eher weakerer. CL hat 3,4mille SS hat 750k. Danach hab ich einen kapitalen fehler gemacht und zwar das ich den support nicht zwecks deal angeschrieben habe, denn marty schrieb schone inige male im chat das er dem nicht abgeneigt sei. Nunja so wies kommen muss hab ich dann mit A9s gg KQ gg den SS ein all in verloren und eig gleich darauf mit K10o vom BB nach einem BU raise vom CL AI gepushed und gg. A5o verloren.

Nunja das wars auch schon wieder von mir 🙂 Eig warens 2 gute moanate aba iwie hab ich soviel geld iwo ausgegeben, dass ich nicht weiß wos hin is 😉